Umsetzung 2017-03-08T15:04:02+00:00

Umsetzung

Während der Umsetzungsphase haben die Teams Zeit, um sich auf den Wettkampf vorzubereiten. Dazu muss jedes Team seinen eigenen exemplarischen Parcours zum Testen aufbauen.

Kick-off
Bei der Kick-off-Veranstaltung wird den teilnehmenden Teams das Software-Framework und das Fahrzeug vorgestellt und ausgehändigt. Außerdem beantworten die Veranstalter organisatorische Fragen und verteilen die Wettbewerbsunterlagen.

Fahrzeuge
Jedes für den Wettbewerb zugelassene Team erhält von der AUDI AG kostenlos zwei Modellfahrzeuge im Maßstab 1:8 für die Dauer des Wettbewerbs (Umsetzungsphase, Wettkampf und Finale). Mit diesen Fahrzeugen muss das Team in der Umsetzungsphase die Algorithmen testen sowie den Wettkampf und das Finale bestreiten. Eine ausführlichere Beschreibung finden Sie unter „Fahrzeug“.

Basis-Software
Eine grundlegende Software zum Betrieb der Fahrzeuge wird vom Veranstalter vorgegeben und unter der BSD-Lizenz veröffentlicht. Diese Basis-Software beinhaltet alle notwendigen Mittel, um die Sensoren und Aktuatoren des Fahrzeugs anzusteuern, ist aber weder auf Ausführungsgeschwindigkeit noch auf Genauigkeit optimiert.