Team TheAMM-Team 2017-08-24T10:01:23+00:00

Team TheA(MM)-Team

(v. l. n. r.) Grant Pringle , Ganesh Jagtap, Marco Bodingbauer, Neville Lewis, Lukas Obernberger

Team

Lukas Obernberger (Teamsprecher)

Grant Pringle , Ganesh Jagtap, Marco Bodingbauer, Neville Lewis

Das Team besteht aus fünf internationalen Studierende des englischsprachigen Masterstudiengangs “Automotive Mechatronics and Management” mit vielfältigen sich ergänzenden Fähigkeiten und einem gemeinsamen Ziel.
Die Kombination von gesammelten Erfahrungen aus den verschiedenen internationalen Bachelor-Studiengängen und dem erlernten Wissen des aktuellen Master Studiums ist eine besondere Stärke.
Das wettbewerbsbezogene Motto des Teams lautet: „Wir werden unseren Hunger nach Erfolg mit der Leidenschaft, Entschlossenheit und Anpassungsfähigkeit des Teams kombinieren, um den AADC für uns zu entscheiden“

 

Lehrstuhl

Das Team steht unter der Schirmherrschaft des Studiengangs Automotive Mechatronik and Management, der durch Herrn Raimund Edlinger MSc. Vertreten wird. Raimund Edlinger ist nicht nur Lektor am Studiengang, sondern auch zentrales Mitglied des FH eigenen Robo Racing Team, das auf mehrjährige Erfahrung von verschiedensten Roboter Challenges wie dem RoboCup, Eurobot und die RobotChallenge zurückgreifen kann.
Die Fakultät für Technik und Angewandte Naturwissenschaften der Fachhochschule Oberösterreich besteht bereits seit Gründung der Hochschule im Jahr 1993 und zählt zu den Pionieren im Fachhochschulsektor. Mit ihren Schwerpunkten und den sehr erfolgreichen Forschungsprojekten zählt sie zu den renommiertesten Fachhochschulen Österreichs. Mit etwa 100 wissenschaftlichen Mitarbeitern und einem sehr hohen F&E-Drittmittelanteil in 6 Forschungsbereichen gehört sie zu den forschungsstärksten Hochschulen auf europäischer Ebene. Geforscht wird in Wels in den Bereichen Automatisierungstechnik und Simulationen, Mess- und Prüftechnik, Lebensmitteltechnologie und Ernährung, Energie und Umwelt, Innovations- und Technologiemanagement, Werkstoff- und Produktionstechnik.
An der Fakultät für Technik und Angewandte Naturwissenschaften in Wels werden wissenschaftlich fundierte, praxisorientierte Studiengänge mit internationaler Anerkennung angeboten: 13 Bachelor- und 12 Masterstudiengänge.
Im Jahr 2016 wurde der Masterstudiengang Automotive Mechatronics and Management (AMM) etabliert. Der Studiengang fokussiert sich dabei auf die Spezifika moderner mechatronischer Systeme für Fahrzeuge insbesondere in den Bereichen Sicherheits-, Regel- und Assistenzsysteme sowie Hybridisierung. Zudem müssen von Unternehmen der Fahrzeugindustrie bei der Entwicklung mechatronischer Systeme spezifische Entwicklungsprozesse und Qualitätssysteme berücksichtigt bzw. angewandt werden, die ebenso einen Schwerpunkt des Studiengangs bilden.